Aquajogging für Erwachsene

Kursnummer: 20190318-1095374

Aquajogging, also das Laufen bzw. Joggen im Wasser, verbindet die Vorteile des Wassers mit einem Ganzkörpertraining. Es findet im Tiefwasser statt, sprich ohne Bodenkontakt. Das Training hat somit einen entscheidenden Vorteil: es kann „ohne Verschleiß“ trainiert werden. Das eigene Körpergewicht muss durch den Auftrieb im Wasser nicht getragen werden, Gelenke werden so kaum beansprucht. Durch den Wasserwiderstand muss die Muskulatur umso mehr Arbeit leisten. Zudem wird das Bewegungsausmaß erweitert und der Energieverbrauch wird erhöht. So wird der ganze Körper optimal beansprucht und gefordert. Um die Trainingseffekte zu verstärken, werden verschiedene Trainingsgeräte eingesetzt (Fußmanschetten, Handschuhe, Pool-Nudeln oder Aqua Hanteln).

Logo zertifiziert

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V

Details:

Themenbereich(e):
  • Bewegung
Umfang und Dauer* 12 Einheiten à 60 Minuten
Kursgebühr* 131,00 €
Eigenanteil für Versicherte der actimonda krankenkasse: 0,00 €
Kursleiter: Yvonne Roth
Zielgruppe:
  • 18 bis 49 Jahre
  • 50 bis 69 Jahre
  • ab 70 Jahren
  • nicht geschlechtsspezifisch
Barrierefreiheit:
Barrierefreier / rollstuhlgerechter Zugang: Auf Nachfrage
Für weitere Informationen zum barrierefreien / rollstuhlgerechten Zugang wenden Sie sich bitte an den Kursanbieter.